Die neue Scheibe "Rattle That Lock“ out now!
Jetzt holen!





Im vergangenen November veröffentlichte er mit Pink Floyd eines der weltweit erfolgreichsten Alben des Jahres, am 18. September 2015 erscheint mit “Rattle That Lock” das vierte Solo-Album von Sänger, Songwriter und Gitarrist David Gilmour.

Die Texte des neuen Albums stammen überwiegend von Gilmours langjähriger Songwriting-Partnerin (und Ehefrau) Polly Samson, bei der Produktion arbeitete er mit Roxy Music-Gitarrist Phil Manzanera zusammen. Für das Coverartwork zeichnet Dave Stansbie von der The Creative Corporation (unter der kreativen Leitung von Aubrey Powell/Hipgnosis) verantwortlich.

Der erste Song des Albums beginnt mit jenen vier Noten, die von Sounddesigner Michaël Boumendil kreiert wurden und in französischen Bahnhöfen den Ansagen der staatliche Eisenbahngesellschaft SNCF vorangehen. Gilmour hatte das Tonsignal mit seinem iPhone an der Haltestelle in Aix selbst aufgenommen. Polly Samsons Text ist vom zweiten Buch des John Milton-Epos “Das verlorene Paradies” inspiriert, das auch Einflüsse auf ihren jüngsten Roman “The Kindness” hatte. Neben Gilmour sind auf dem Song “Rattle That Lock” auch die Sängerinnen Mica Paris und Louisa Marshall sowie der Chor “Liberty Choir” zu hören.